Übungspraxis, Ausbildung & Globales Netzwerk

Frauentempel

Willkommen im Tempel.

Der Frauentempel ist ein Raum, in dem wir einander spiegeln, uns gegenseitig feiern und uns als Frauen stärken und das spirituelle Erwachen durch das Portal des weiblichen Körpers erforschen.

Wir haben ein großes Netzwerk von Frauentempelgruppen auf der ganzen Welt und bieten Frauentempelgruppentrainings an, um zu lernen, wie du deine eigene Gruppe gründen und leiten kannst. Gehe nach unten, um mehr zu erfahren.

Über den Frauentempel

Die Basis aller spirituellen Erforschungen in der Frauentempelgruppe ist die Erkenntnis, dass wir das, wonach wir uns sehnen, bereits sind. Deshalb richtet sich unsere Praxis nicht an einem Ziel in der Zukunft aus, das wir erreichen müssen, sondern sie ist mehr ein Prozess des Schmelzens, des Freilegens all der Weisheit und Schönheit, die bereits jede Frau in sich trägt. Und dafür gibt es keinen kraftvolleren Platz als einen Kreis von bewussten Frauen.

Anstatt den herkömmlichen Ansatz zu verstärken, indem wir uns auf unsere Probleme und persönlichen Mängel fokussieren, verbinden uns die Frauentempelgruppen-Übungen mit der Wahrheit jenseits unserer Ängste und begrenzenden Selbstbilder. Von diesem tieferen Ort aus können wir unser Leben mit Präsenz und innerer Führung lenken, anstatt uns selbst zu ermüden, indem wir versuchen, aus einem angespannten, auf Konkurrenz ausgerichteten und abgetrennten Seins-Zustand eine Führungsrolle einzunehmen.

Die Frauentempelgruppe ist keine Therapie oder Selbsthilfegruppe. Es ist einen Raum, in dem wir einander spiegeln, uns gegenseitig feiern und stärken. Einen Raum, wo wir unsere Masken fallen lassen können und die Schönheit unserer authentischen Gesichter gesehen wird mit all ihrem Strahlen, Schmerzen, Leidenschaft und Verletzlichkeit. 

 

Der Frauentempel basiert darauf, dass wir im Körper präsent sind. Viele Übungen beeinflussen sich wechselseitig und beinhalten Bewegung sowie respektvolle Berührung. Die weibliche Berührung hat eine einladende Qualität, die uns weich macht, uns öffnet und eine tiefere Präsenz in unseren Körper einlädt. Alle tauben und kalten Orte, die unerfüllten Ecken unseres Körpers können wir mit sanftem Bewusstsein begegnen, während wir noch mehr die Fähigkeit kultivieren, Gefühle, wie Energie, durch unseren Körper fließen zu lassen. Dieser Teil der Übungspraxis ist am beliebtesten bei den meisten Frauen. 

Der Fauentempel wurde 2005 von Chameli Ardagh und Helena Montelius in Nevada City, Kalifornien, gegründet, als sie sich zusammenschlossen, um eine neue Form des Frauenkreises zu erforschen, der weniger auf dem Persönlichen sondern mehr auf der Essenz des göttlich Weiblichen beruhte. Die Nevada City Frauentempelgruppe in Kalifornien ist immer noch aktiv.

 

Durch das Training fühle ich mich gestärkt und inspiriert meinem Ruf zu folgen und ich spüre dieses kraftvolle Netz gleichgesinnter Frauen hinter mir, die den gleichen Weg gehen und die mir mit ihrem Wirken das tiefe innere Vertrauen schenken, meine eigene Tempelgruppe zu kreieren und somit das Netz der erwachten Frauen weiter und weiter zu spinnen.

Sandra Zimmermann ~Deutschland
Hatha Yoga Lehrerin – MahaLila.de

Meine Erfahrung war sehr reich, tief und erlaubte mir all dies zu verkörpern, worum es in einem Frauentempel wirklich geht. Die Inhalte wurden mit einem klaren Fokus vermittelt und die verschiedenen Übungen wirkten sehr unterstützend und integrierend. Es fühlte sich nicht so sehr an wie ein Lernen als vielmehr wie das Leben von Weisheit. Das fühlt sich ganz besonders an. Danke, dass ihr einen so sicheren und offenen Raum schafft, dass wir alle Teil dieser Schwesternschaft sein können.

Aslihan Serdaroglu ~ England   Yogalehrerin

Das Tempeltraining hat mich auf eine Art und Weise verändert hat, die ich nicht erwartet hatte. Ich fühlte mich mit etwas Grösserem, etwas Tieferem in mir verbunden, und ich erwachte zu einer anderen Art zu leben – bewusster, liebend, mitfühlend und in Verbindung mit meiner wahren Essenz. Ich bin zutiefst dankbar für dieses Seminar.

Francisca Guimaraes ~ Portugal
Health Blogger, Krankenschwester, Naturheilpraktiker – MissKale.pt

Hier kannst du dich für unseren Frauentempel Newsletter anmelden.

Wir senden dir gelegentlich Übungen, Musikvorschläge und Hinweise auf bevorstehende Trainings zu.

Globales Netzwerk von Frauentempelgruppen

Location:
Temple Name:
Radius:

Die Atmosphäre von Temple schuf einen Raum der Sanftheit und Zärtlichkeit, der einzigartig war. Es war weich, erlaubend, öffnend, evolutionär. Es war ein Segen, in diesem Raum des Weiblichen und Göttlichen zu sein. In diesem Raum verstand ich die Tiefe und die alte Weisheit des Kreises.

Das Training gab mir das Gefühl, fähig zu sein, gab mir viel Wissen darüber, wie man eine Gruppe leitet, Verständnis und Inspiration. Dieses Training wird mein Leben verändern und mich beeinflussen, um die nächsten Schritte auf meinem Weg zu machen. Ich bin sehr dankbar und stolz, eine Temple Mama zu sein!

Renée Sjernstedt ~ Schweden

Das Tempeltraining ist das Wertvollste, was ich dir empfehlen kann. Es ist zu einer Art Unterströmung für meine Arbeit, für mein ganzes Leben geworden. Was ich hier gelernt und erlebt habe, zieht sich wie ein roter Faden durch mich hindurch. Als ich das Training ein Jahr später assistiert habe, war ich gespannt, wie es hinter den Kulissen aussehen würde. Ich habe genau dasselbe vorgefunden, was ich als Teilnehmerin erfahren habe: Klarheit, Liebe, Vertrauen, Wahrhaftigkeit. Ich danke euch aus ganzem Herzen dafür!

Hanna Krohn ~ Deutschland
Gesundheitspraktikerin für weibliche Sexualität – hannakrohn.de

Ich liebte die Art, wie das Training aufgebaut war; der Wechsel zwischen Theorie, Übungen, Tanz, Meditation, dem eigenen Leiten einer Tempelgruppe.

Ich liebte die Art, wie wir geführt wurden, mit Vertrauen und Ermächtigung;
die nicht-bewertende Art und Weise, wie wir uns im Kreis begegnen konnten und auch wie wir üben konnten, einen Frauentempel zu leiten; das Gleichgewicht zwischen Fliessen und Struktur und wie wir diese beiden Qualitäten in unserer Tempelführung anwenden können.

Alexandra Cordonni ~  Belgien